Trusted Shops Logo
0
0,00 €
Warenkorb (0)

Banking & Finanzen Themen-DVD 04/12

Auf der aktuellen CHIP-Themen-DVD bieten wir Ihnen ein Gesamtpaket zu den Themen Banking & Finanzen. Ob Banking-Tools, Steuerprogramme oder E-Books, damit behalten Sie Überblick über Ihre Finanzen. Bestellen Sie jetzt die CHIP Themen DVD!
  • Datenträger per Post
  • Direkt von CHIP
  • ab 15 € versandkostenfrei
  • Schnell & einfach verfügbar
  • Datenträger im ISO-Format
    (Downloadzeit kann variieren)
Alle Preisangaben sind inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. evtl. Versandkosten

Versandkostenaufstellung

  1. Verpackungen werden Eigentum des Bestellers. Porto- und Verpackungsspesen werden gesondert in Rechnung gestellt (Versandkostenpauschale). Die Wahl der Versandart erfolgt nach bestem Ermessen.
  2. Die Versandkostenpauschale beträgt:
    2,50 Euro bei Lieferungen innerhalb Deutschlands
    5,90 Euro bei Lieferungen in folgende Länder: Belgien, Italien, Slowakei, Slowenien, Malta, Schweiz, Luxemburg, Spanien, Finnland, Niederlande, Frankreich, Österreich, Griechenland, Irland und Portugal
  3. Versandkostenfreiheit: Ab einem Bestellwert von € 15,00 entfällt die Versandkostenpauschale (exklusive Downloads).
  4. Abo-Lieferungen erfolgen versandkostenfrei.
  5. Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an.
    Weitere Informationen zu Zöllen finden Sie beispielsweise unter http://ec.europa.eu/taxation_customs/index_de.htm
    und zur Einfuhrumsatzsteuer unter http://auskunft.ezt-online.de/ezto/Welcome.do
    sowie speziell für die Schweiz unter http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do
  6. Unsere Preise enthalten immer die gesetzliche Mehrwertsteuer. Wir weisen auf der Bestellseite und der Bestellbestätigung per E-Mail den Anteil der Mehrwertsteuer am Gesamtbetrag aus.
INHALT

Thema dieser CHIP Themen-DVD: Banking & Finanzen

 

Banking
Vollversion: Moneyplex
Vollversion: Alf Banco 4 easy
Video: iOutBank
Software: Steganos Konto-Ticker 2012
Software: AceMoney Lite
Software: Hibiscus
Software: BADGER finance
Software: cyclos
Software: Octopus Open Source Microfinance
Software: Yapbam
Software: KorAccount
PDF: Banking per Smartphone
PDF: Gefährliche Banking-Trojaner
PDF: Online-Banking – Neue Sicherheit
PDF: Die neuen Bankingstandards
PDF: Brennpunkt: Bezahlen mit dem handy
PDF: Der User ist der bessere Banker
Video: Unser Geldsystem multipliziert Angst
Video: Neue Wege für unser Geld
Software: Radix Antiroot-Kit
Software: Gmer
Software: YaBS
PDF: Wann platzt die Internetblase?
PDF: Onlinekauf wird sicherer
PDF: Bezahlsysteme
PDF: So (un)sicher sind Paypal & Co.
PDF: IT-Milliarden für die Welt


Finanzen & Steuern
30-Tage-Demoversion: WiSO Konto Online
Vollversion: ElsterFormular
Gutschein-Aktion: Smartsteuer
e-Book: Konz – Steuertipps 2012
Software: Hausrat- und Inventar-Master
Software: 10-Sekunden-haushaltsbuch
Demo: Einkaufsplaner
Software: Money Manager Ex
Software: Aquamarin Haushaltsbuch
Software: Buddi
Software: jGnash
Software: GNUcash
Software: Darlehen
Software: Zinswert
Software: Monex
Software: jHaushalt
Software: Trader
Software: Turbocash
Software: Grisbi
Software: Money pig
Software: dsBudget
Software: Ace personal Finance Assistant
Software: Bilanz-W
Software: Arbeitszeit pro
Software: WinLohninfo 2012
Software: pc-Gehalt 2012
Software: MwSt. 2012


Aktien & Börse
Video: Börsenfilm für Einsteiger – Kapitel 1
Video: Börsenfilm für Einsteiger – Kapitel 2
Video: Börsenfilm für Einsteiger – Kapitel 3
Video: Börsenfilm für Einsteiger – Kapitel 4
Video: Börsenfilm für Einsteiger – Kapitel 5
Video: Börsenfilm für Einsteiger – Kapitel 6
Video: Börsenfilm für Einsteiger – Kapitel 7
Video: Börsenfilm für Einsteiger – Kapitel 8
e-Book: Fonds-handbuch
e-Book: eTF-handbuch
Software: jStock
Software: Aktien-W
Software: chartsy
Software: eclipse Trader
Software: TickVue
Software: TraderStar
Firefox-Add-on: StockFox
PDF: Programmierter Börsencrash


Tools & Extras
Video: Bedingungsloses Grundeinkommen 1
Video: Beding. Grundeinkommen – Teil 2
Video: Beding. Grundeinkommen – Teil 3
Video: Beding. Grundeinkommen – Teil 4
Video: Beding. Grundeinkommen – Teil 5
Video: Vortrag Lebensgeld – Teil 1
Video: Vortrag Lebensgeld – Teil 2
Video: Vortrag Lebensgeld – Teil 3
Video: Vortrag Lebensgeld – Teil 4
Video: Vortrag Lebensgeld – Teil 5
Video: Vortrag Lebensgeld – Teil 6
Software: Lotto-W
Software: easyhotspot
Software: Tankwart
Podcast: Abenteuer Geld – Folge 43
Podcast: Abenteuer Geld – Folge 44
Podcast: Abenteuer Geld – Folge 45
Podcast: Abenteuer Geld – Folge 46
Software: Währungsrechner
Software: BayOrganizer
Software: Bayhunter
Software: BayWatcher
Software: BayArchiver
Software: Bayexporter
Software: Baycalculator
Software: VertippTop
Video: Dan Ariely über Verhaltensökonomie
Animation: Betrügen oder nicht?


HIGHLIGHTS

Einige der Top-Vollversionen, die Sie auf den CHIP-Datenträgern vorfinden, müssen vor dem Gebrauch durch eine kurze, kostenlose Online-Registrierung beim Hersteller freigeschaltet werden. Bei älteren Heften ist dies evtl. nicht mehr möglich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

HINWEIS

INFOS ZUM DVD-DOWNLOAD:

 

Das heruntergeladene DVD-Abbild liegt im ISO-Format vor und lässt sich auf verschiedene Art verwenden:

 

Brennen auf DVD:
Unter Windows Vista und Windows 7 klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ISO-Datei und wählen im Kontextmenü "Datenträgerabbild brennen" aus. Unter Windows XP benötigen Sie ein zusätzliches Brennprogramm. Wir empfehlen CDBurner XP. Starten Sie CDBurner XP nach der Installation, öffnen Sie die heruntergeladene ISO-Datei über das Datei-Menü. Über den Button "Brennen" starten Sie direkt den Brennvorgang.

Unter MacOS oder Linux verwenden Sie bitte die enthaltenen Brennprogramme.

 

Einbinden als virtuelles Laufwerk:
Besonders komfortabel ist das direkte Einbinden der ISO-Datei als virtuelles Laufwerk, das sich genauso verhält wie eine DVD im realen DVD-Laufwerk. Wir empfehlen dazu das kostenlose Programm Virtual CloneDrive. Dieses Tool arbeitet mit allen Windows-Varianten seit Windows XP. Vor Beginn der Installation können Sie auswählen, welche Dateiendungen mit der Software verknüpft werden sollen. Wählen Sie hier das ISO-Format aus. So können Sie nach der Installation die ausgewählten Abbild-Dateien per Doppelklick als virtuelle Laufwerke einbinden. Während des Installationsvorgangs werden Sie gefragt, ob Sie einen Gerätetreiber der Elaborate Bytes AG installieren möchten. Diesem Vorgang müssen Sie zustimmen, denn nur so kann das Tool später ein virtuelles Laufwerk emulieren.

Das per Virtual CloneDrive eingebundene virtuelle Laufwerk finden Sie unter "Arbeitsplatz" bzw. "Computer". Um das virtuelle Laufwerk wieder zu entfernen klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das zugehörige Laufwerkssymbol und wählen "Auswerfen" aus.
Die aktuellen Versionen von MacOS X unterstützen das Einbinden von virtuellen Laufwerken direkt, genauso die meisten aktuellen Linux-Distributionen. Ist diese Funktion vom Linux-Desktop aus nicht erreichbar, geben Sie an der Kommandozeile "sudo mount -o loop <DVD-Abbild-Name.iso> /<Pfad>" ein. <Pfad> ist ein leeres Verzeichnis, das sie gegebenenfalls vorher anlegen. Nach dem Ausführen des Kommandos sind die Dateien der DVD über den Dateibrowser in /<Pfad>  erreichbar. Um die Einbindung aufzuheben geben Sie an der Kommandozeile "sudo umount /<Pfad>" ein.