Trusted Shops Logo
0
0,00 €
Warenkorb (0)

Best of Open Source Heft-DVD 03/12

Thema der DVD: Best of Open Source! Top Software für Ihren PC: Auf der CHIP Heft-DVD finden Sie 111 Top-Tools für Office, System, Multimedia, Sicherheit und Zugang zu 130 Spezial-Linuxen sowie bekannteste Linux Versionen. Bestellen Sie sich jetzt die Best of Open Source CHIP DVD!
  • Schnell & einfach verfügbar
  • Datenträger im ISO-Format
    (Downloadzeit kann variieren)
Alle Preisangaben sind inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. evtl. Versandkosten

Versandkostenaufstellung

  1. Verpackungen werden Eigentum des Bestellers. Porto- und Verpackungsspesen werden gesondert in Rechnung gestellt (Versandkostenpauschale). Die Wahl der Versandart erfolgt nach bestem Ermessen.
  2. Die Versandkostenpauschale beträgt:
    2,50 Euro bei Lieferungen innerhalb Deutschlands
    5,90 Euro bei Lieferungen in folgende Länder: Belgien, Italien, Slowakei, Slowenien, Malta, Schweiz, Luxemburg, Spanien, Finnland, Niederlande, Frankreich, Österreich, Griechenland, Irland und Portugal
  3. Versandkostenfreiheit: Ab einem Bestellwert von € 15,00 entfällt die Versandkostenpauschale (exklusive Downloads).
  4. Abo-Lieferungen erfolgen versandkostenfrei.
  5. Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an.
    Weitere Informationen zu Zöllen finden Sie beispielsweise unter http://ec.europa.eu/taxation_customs/index_de.htm
    und zur Einfuhrumsatzsteuer unter http://auskunft.ezt-online.de/ezto/Welcome.do
    sowie speziell für die Schweiz unter http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do
  6. Unsere Preise enthalten immer die gesetzliche Mehrwertsteuer. Wir weisen auf der Bestellseite und der Bestellbestätigung per E-Mail den Anteil der Mehrwertsteuer am Gesamtbetrag aus.
INHALT

CHIP-CODE: VOLLVERSION
Abelssoft Backup CHIP Edition
Abelssoft JetDrive 5 Professional
MegaFont – Starter Edition 2011
CHIPCODE ANTIVIRUS
F-Secure Internet Security 2011

CHIP-CODE: BREITBAND
Breitbandtarife ab 50 MBit (Link)

CHIP-CODE: COVER
DVD/CD-Hülle zum Ausdrucken (Link)

CHIP-CODE: EBOOK
Linux – das alternative Betriebssystem
Linux und Windows XP kombinieren

CHIP-CODE: GEIZ
Burosch Divas Full-HD-Testsequenz

CHIP-CODE: LINUX
Debian 6.0.3
Geexbox 2.0
Knoppix 6.7.1
LinuxLive USB Creator 2.8.7
Ubuntu (32 Bit) 11.10 Final
openSUSE KDE – Live CD 12.1

CHIP-CODE: OPENSOURCE
Hinweis: Alle 111 Open-Source-Programme auf der DVD erreichen Sie über diesen CHIP-Code.
Für eine schnellere Navigation zu Ihren Wunschtools können Sie auch die folgenden Codes
dieser Liste verwenden – eine ausführliche Übersicht über die Programme der einzelnen
Kategorien finden Sie ab Seite 122.

CHIP-CODE: OSCODING
AutoHotkey 1.0.48.05
Code::Blocks 10.05

CHIP-CODE: OSDESKTOP
Classic Shell 3.2.0
Clavier+ 10.6.4

CHIP-CODE: OSGRAFIK
Blender3D 2.61
FreeMind 0.9.0
Inkscape 0.48.2-1
JDraw 1.1.5
Scribus 1.4.0

CHIP-CODE: OSINTERNET
FileZilla 3.5.2
Firefox 9.0.1
Thunderbird 9.0.1

CHIP-CODE: OSMULTIMEDIA
Cuttermaran 1.70
VirtualDub 1.9.11
VLC Media Player 1.1.11

CHIP-CODE: OSOFFICE
AbiWord 2.8.6
Wunderlist 1.2.4

CHIP-CODE: OSSICHERHEIT
Eraser 6.0.9
Tor 0.2.2.33

CHIP-CODE: OSSPIELE
Crack Attack! 1.1.8
Extreme Tux Racer 0.4
FlightGear 2.4.0
GNU Backgammon 0.15
Secret Maryo Chronicles 1.9
XMoto 0.5.7

CHIP-CODE: OSTOOLS
CrystalDiskInfo 4.1.4
FreeOCR.net 3.0
PDFCreator 1.2.3
Sumatra PDF 1.9

CHIP-CODE: PRAXIS03
Adobe Reader 10.1.2
EasyBCD 2.1.2
Free YouTube to MP3 Conv. 3.10.15
MaxMax 1.0
Process Monitor 2.96
StarOffice 8 mit Product Update 10

CHIP-CODE: ROBOTER
Fotos der Staubsauger-Roboter

CHIP-CODE: VIDEOTRAINING
Videotraining: Gimp

HIGHLIGHTS

Einige der Top-Vollversionen, die Sie auf den CHIP-Datenträgern vorfinden, müssen vor dem Gebrauch durch eine kurze, kostenlose Online-Registrierung beim Hersteller freigeschaltet werden. Bei älteren Heften ist dies evtl. nicht mehr möglich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

HINWEIS

INFOS ZUM DVD-DOWNLOAD:

 

Das heruntergeladene DVD-Abbild liegt im ISO-Format vor und lässt sich auf verschiedene Art verwenden:

 

Brennen auf DVD:
Unter Windows Vista und Windows 7 klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ISO-Datei und wählen im Kontextmenü "Datenträgerabbild brennen" aus. Unter Windows XP benötigen Sie ein zusätzliches Brennprogramm. Wir empfehlen CDBurner XP. Starten Sie CDBurner XP nach der Installation, öffnen Sie die heruntergeladene ISO-Datei über das Datei-Menü. Über den Button "Brennen" starten Sie direkt den Brennvorgang.

Unter MacOS oder Linux verwenden Sie bitte die enthaltenen Brennprogramme.

 

Einbinden als virtuelles Laufwerk:
Besonders komfortabel ist das direkte Einbinden der ISO-Datei als virtuelles Laufwerk, das sich genauso verhält wie eine DVD im realen DVD-Laufwerk. Wir empfehlen dazu das kostenlose Programm Virtual CloneDrive. Dieses Tool arbeitet mit allen Windows-Varianten seit Windows XP. Vor Beginn der Installation können Sie auswählen, welche Dateiendungen mit der Software verknüpft werden sollen. Wählen Sie hier das ISO-Format aus. So können Sie nach der Installation die ausgewählten Abbild-Dateien per Doppelklick als virtuelle Laufwerke einbinden. Während des Installationsvorgangs werden Sie gefragt, ob Sie einen Gerätetreiber der Elaborate Bytes AG installieren möchten. Diesem Vorgang müssen Sie zustimmen, denn nur so kann das Tool später ein virtuelles Laufwerk emulieren.

Das per Virtual CloneDrive eingebundene virtuelle Laufwerk finden Sie unter "Arbeitsplatz" bzw. "Computer". Um das virtuelle Laufwerk wieder zu entfernen klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das zugehörige Laufwerkssymbol und wählen "Auswerfen" aus.
Die aktuellen Versionen von MacOS X unterstützen das Einbinden von virtuellen Laufwerken direkt, genauso die meisten aktuellen Linux-Distributionen. Ist diese Funktion vom Linux-Desktop aus nicht erreichbar, geben Sie an der Kommandozeile "sudo mount -o loop <DVD-Abbild-Name.iso> /<Pfad>" ein. <Pfad> ist ein leeres Verzeichnis, das sie gegebenenfalls vorher anlegen. Nach dem Ausführen des Kommandos sind die Dateien der DVD über den Dateibrowser in /<Pfad>  erreichbar. Um die Einbindung aufzuheben geben Sie an der Kommandozeile "sudo umount /<Pfad>" ein.